2001

Sendung: 

Sendungstermin
Sonntag, 27. Mai 2018 - 13:00 bis 14:00

70 Jahre ישראל. Ein Plädoyer

Sendung: 

Wer übt Finnlandkritik? Wer diskutiert das Existenzrecht Japans?

Die Sowjetunion bestand ungefähr 70 Jahre. Zwei andere Staaten, die sich ebenfalls erst im vergangenen Jahrhundert gründeten und Blut&Boden-Freunden als gleichermaßen künstliche Gebilde erscheinen, sind die VR China und Israel. Auch sie werden nun 70 Jahre alt, ein Menschenalter. Um Israel, das sich wie kaum ein anderes Land seiner Feinde erwehren muß, soll es heute gehen ...

Sendungstermin
Sonntag, 20. Mai 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 1. Juni 2018 - 14:00 bis 16:00

Live International Anarchist Radio Broadcast

Sendung: 

On Sunday 20th of May 2018 the participants of the Gathering of the International Anarchist and Anti-authoritarian Radio Network that is taking place in Berlin, Germany will do a live radio broadcast.

https://www.a-radio-network.org/

The broadcast will cover wide range of topics from the perspective of anarchist and anti-authoritarian movements: presentations of local and international projects, groups/networks and activities/struggles; discussions on current issues; announcements of the upcoming protests/conferences/meetings/bookfairs; radical music and much more! Among the participants will be radio projects (radio stations, radio shows and podcasts) from all parts of Europe and the Americas participating (see the list of participants below) so interesting and politically up-to-date program is inevitable!

The programme will be mostly in English. The programme will be broadcasted through online streams (see below) and some of the local radio stations will air it as well.

Sendungstermin
Sonntag, 20. Mai 2018 - 14:00 bis 22:00
Sonntag, 20. Mai 2018 - 14:00 bis 22:00

Hörsturz ... am 19. Mai

Sendung: 

Die Sendung ohne den Hype der Stunde.

Heute mit:
Nachrichten aus dem beschädigten Leben. The Resonars. The Monsters. Ron Goodwin & the Odense Symphony Orchestra. Pulser SG. Love Channel. The Hazardous Dub Co. Frank Valdor & Nana Gualdi. Raw Noise. C Duncan. The Fine Young Cannibals. Containerhead. Lalo Schifrin. Einstürzende Neubauten.

 

.

Sendungstermin
Samstag, 19. Mai 2018 - 22:00 bis 23:00
Dienstag, 22. Mai 2018 - 23:59 bis Mittwoch, 23. Mai 2018 - 1:00
Mittwoch, 23. Mai 2018 - 14:00 bis 15:00

Bundesteilhabegesetz

Sendung: 

In der Sendung hört ihr ein Interview mit Frau Stephanie Aeffner, sie ist die Behindertenbeauftragte des Landes Baden-Württemberg. Sie ist selbst körperlich behindert und die erste selbst Betroffene in dem Amt. Themen des Interviews sind unter anderem die Aufgaben ihres Amtes, was bedeutet das Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen, was ist das Budget für Arbeit, was ist das persönliche Budget, usw.

Mehr Informationen gibt es unter https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/landes-be...

Sendungstermin
Donnerstag, 17. Mai 2018 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 26. Mai 2018 - 13:00 bis 14:00

Gedanken und Stimmen zu 1968, Folge 1

Sendung: 

Auch wenn wir es kritisch sehen, daß sich das bürgerliche Geschichtsbewußtsein nur im Jubiläumsrhythmus bewegen kann, so kommen wir doch um dieses Datum nicht herum.

Interviews mit Christoph Jünke (Historiker), Wolfgang Seidel (Ton Steine Scherben), Karl-Heinz Dellwo (Verleger), Lutz Taufer (Sozialistisches Patientenkollektiv), Ilse Bindseil (Philosophin), Ulrike Heider (Publizistin).
Viele dieser Stimmen sind Zeitzeugen.

 

Sendungstermin
Sonntag, 13. Mai 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 18. Mai 2018 - 14:00 bis 16:00

Salvador Garmendia, Argentinien, Nicaragua und Klima Wandel in Haltestelle Iberoamerika am Sonntag 13. Mai 2018

Argentinien, die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas, erlebt nochmal schwere Währungsturbulenzen. Wir berichten. Wir landen in Nicaragua, bei Radio Camoapa. Außerdem erinnern wir an den venezolanischen Schriftsteller Salvador Garmendia, der am 13. Mai 2001 starb. In unserer Ökohaltestelle berichten wir über die Bedeutung der Meere für Klima und Umwelt.

Sendungstermin
Sonntag, 13. Mai 2018 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 15. Mai 2018 - 2:00 bis 3:00

Marx und Lateinamerika: zum 200. Geburtstag von Karl Marx. Kolumbien, Bolivien und Spanien am Sonntag 6. Mai in Haltestelle Iberoamerika

Der berühmteste politische Denker deutscher Nationalität, Karl Marx, wurde vor 200 Jahren in Trier geboren: wir erinnern an ihn. Mit seiner Prosa hat der bolivianische Dichter Alcides Arguedas Díaz viele Leser zum Nachdenken gebracht. Am 8. Mai 1946 starb er. Außerdem landen wir in Chile, bei Radio Lorenzo Arenas und im Baskenland, Spanien. In unserer Ökohaltestelle berichten wir über eine kolombianische
Kampagne über das Risiko von Asbet.
Sendungstermin
Sonntag, 6. Mai 2018 - 12:00 bis 13:00
Dienstag, 8. Mai 2018 - 2:00 bis 3:00

Die aber nun wirklich sehr lange Marx-Nacht

Sendung: 

Heute vor 200 Jahren, am Dienstag, dem 5. Mai 1818, wurde in Trier Karl Heinrich Marx geboren.

Zu diesem außergewöhnlichen Anlaß
drei Sondersendungen mit strammem Marx-Bezug:

Sendungstermin
Samstag, 5. Mai 2018 - 23:59 bis Sonntag, 6. Mai 2018 - 6:00

Oktober. Die Geschichte eines Briefes

Sendung: 

Zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution erinnern wir an einen anderen, der ihn wie ein Schatten begleitet: den 80. Jahrestag der Moskauer Schauprozesse.

Sendungstermin
Sonntag, 22. April 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 11. Mai 2018 - 14:00 bis 16:00

Seiten