Der Urwald in Ecuador. Rafael Obligado und der Welt-Umweltbildungstag

In dieser Ausgabe reisen wir in den Dschungel von Ecuador.  Wir werden an den argentinischen Dichter Rafael Obligado erinnern, der am 27. Januar 1851 in Buenos Aires geboren wurde. Wir berichten über die globale Erwärmung, die seit dem Industriezeitalter durch vom Menschen erzeugte Emissionen  verursacht wird. Am 26. Januar ist der "Welttag der Umwelterziehung", daher lautet unser Wort des Tages: Ökologie.

Sendungstermin
Sonntag, 24. Januar 2021 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 28. Januar 2021 - 5:00 bis 6:00

Aufgewacht

Sendung: 

Auch wenn darauf ein Lied ist, das „Schlaflied“ heißt, bringt uns „Zweifel“, der erste Longplayer* von Sperling, keine Musik für den Winterschlaf.

 

Sendungstermin
Sonntag, 24. Januar 2021 - 18:00 bis 19:00

Todesproduktion – Von Zombies und anderen Subjekten

Sendung: 

In seinem letzten großen Zombie-Film Land of the Dead entwirft G.A. Romero das Szenario einer Stadt, in der sich die Reichen in den Luxus eines Towers zurückgezogen haben, in dem sie alle einschlägigen Annehmlichkeiten genießen. Die Masse der Überlebenden vegetiert unter ihnen in Elend dahin, gerade gut genug, den Privilegierten die Privilegien zu sichern.

 

Sendungstermin
Sonntag, 24. Januar 2021 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 12. Februar 2021 - 14:00 bis 16:00
Newsfeed der Startseite abonnieren