Oszilla tauscht mit Radio-(A) am 13.10. den Sendeplatze

Liebe Hörer*Innen des Querfunks und besonders von Oszilla und Radio-(A),

wir möchten euch daauf aufmerksam machen, dass wir, die Radio-(A) Redaktion, die Senduhrzeit am 13.10.19 auf 14 Uhr getauscht haben. Das Bedeutet für alle Fans von Oszilla, dass sie leider erst zwischen 18 Uhr und 20 Uhr in den Genuß ihrer Lieblingssendung kommen werden!!

Querfunk Party am 4. Oktober im Z10

Am Freitag, den 4. Oktober feiern wir den Querfunk mit einer ohrenbezaubernden Party im Z10.

Prominente Querfunk-DJs sorgen für abwechslungsreiche Musik.

Hört sich gut an? Wird noch besser! Der Eintritt ist frei!

Los geht‘s um 21 Uhr im Z10 (Zähringerstraße 10).

Be there or be square…

Loca Links

Eine Liste aller Loca Wortbeiträge zum Nachhören.

Stellungnahme zu den Interviews mit den karlsruher Gemeinderatsparteien im QF (Radio-(A))

Wie die geneigten Querfunk Hörer*Innen wahrscheinlich schon verwundert mitbekommen bzw. gehört haben wurde der AfD im Vorfeld der Gemeinderatswahl in Karlsruhe eine Stunde Sendezeit in Form eines Interviews gewährt. Dies geschah im Rahmen mehrere Sendungen in denen alle Gemeinderatsparteien zu Wort kamen.

Nun ist das Entsetzen bei einigen groß. Auch ein anderes freies Radio hat sich schon zu Wort gemeldet und eine interne Diskussion ist entbrannt was denn da wohl schief gelaufen ist oder auch nicht. Wir als Radio-(A) distanzieren uns natürlich von dem AfD-Interview und halten es für gefährlich menschenverachtenden Inhalten Raum zu geben, wie gut er auch verpackt bzw. wie harmlos er rüber kommt.

Doch sollten wir uns erst einmal überlegen wie so etwas überhaupt möglich war.

Love Is In The Air

Cover Programmplan

Das wird ein spitzen Sommer! Und wir sorgen für die Beschallung. Den neuen Programmplan könnt ihr hier herunterladen.

Querfunk ♥ Euch!

Radiocamp vom 29.Mai bis 02. Juni 2019

Tags: 

Anmeldung für das Radiocamp jetzt offen – Workshops & Vernetzung am schönen Bodensee

 

Das diesjährige Radiocamp findet vom 29.05.-02.06., wie immer am wunderschönen Bodensee statt.

 

Das Workshop Programm beinhaltet investigative Recherche, die Aufnahme von eigenen Songs mit Audacity und die Erstellung von Podcasts im Freien Radio. Außerdem bietet das Camp viele Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Redaktionen, in diesem Jahr mit einem Schwerpunkt auf feministischen, Jugend- und Geflüchteten Redaktionen.  

Dick Dale (1937–2019)

Um den eigentümlichen Charakter, ja die Stimmung der Musik zu beschreiben, genügt es vielleicht, die bloßen Namen der bekanntesten Bands des Genres auf sich wirken zu lassen. Da sind Die Wagnisse und da sind Die Schatten. Es war Anfang der sechziger Jahre, der klassische Rock 'n' Roll der fünfziger ist gerade zuende gegangen, britischer Beat und Pop sind noch im Entstehen begriffen.

Programmplan fürs Frühjahr

Cover Programmplan

Der Frühling kommt. Geht raus! Ein attraktives Ausflugsziel ist auf alle Fälle der Funkturm in Grünwettersbach. Da habt ihr nebenbei auch guten Empfang. Versprochen! 

Seiten