Haltestelle Iberoamerika

Der Urwald in Ecuador. Rafael Obligado und der Welt-Umweltbildungstag

In dieser Ausgabe reisen wir in den Dschungel von Ecuador.  Wir werden an den argentinischen Dichter Rafael Obligado erinnern, der am 27. Januar 1851 in Buenos Aires geboren wurde. Wir berichten über die globale Erwärmung, die seit dem Industriezeitalter durch vom Menschen erzeugte Emissionen  verursacht wird. Am 26. Januar ist der "Welttag der Umwelterziehung", daher lautet unser Wort des Tages: Ökologie.

Mehr Info: http://haltestelleiberoamerikaplus.blogspot.com/ https://www.facebook.com/haltestelleiberoamerika/

Redakteur(e): 

Der Urwald in Ecuador. Rafael Obligado und der Welt-Umweltbildungstag

In dieser Ausgabe reisen wir in den Dschungel von Ecuador.  Wir werden an den argentinischen Dichter Rafael Obligado erinnern, der am 27. Januar 1851 in Buenos Aires geboren wurde. Wir berichten über die globale Erwärmung, die seit dem Industriezeitalter durch vom Menschen erzeugte Emissionen  verursacht wird. Am 26. Januar ist der "Welttag der Umwelterziehung", daher lautet unser Wort des Tages: Ökologie.

Sendungstermin
Sonntag, 24. Januar 2021 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 28. Januar 2021 - 5:00 bis 6:00

Costa Rica, Ecuador und Ruben Dario

Die weltweite Zahl der Todesopfer durch das Virus überstieg am Freitag 2 Millionen, unterdessen wurde im brasilianischen Manaus eine neue Variante des Coronavirus entdeckt. Eine große Anzahl von Infizierten wird in Spanien und einigen lateinamerikanischen Ländern gemeldet, wir berichten darüber. Wir reisen nach Chile, Costa Rica und Ecuador, wo am 7. Februar Präsidentschaftswahlen stattfinden werden. Wir landen auch in Nicaragua, um an den Dichter Ruben Dario zu erinnern, der am 18. Januar 1867 geboren wurde. Das Wort des Tages lautet: vacunar.

Sendungstermin
Sonntag, 17. Januar 2021 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 21. Januar 2021 - 5:00 bis 6:00

Der letzte Gletscher von Venezuela und Daniel Alomia Robles, der Autor von "El Condor Pasa"

in dieser Ausgabe sprechen wir über den letzten Gletscher in Venezuela. Wir reisen nach Chiloé und zu den indigenen Völkern Mexikos. Wir lesen das Gedicht über den Schnee von Lope de Vega, denn Schnee ist unser Wort des Tages. Wir werden den peruanischen Komponisten Daniel Alomía Robles, Autor von Condor Pasa, der vor 150 Jahren geboren wurde, und den spanischen Schriftsteller Camilo Jose Cela, der am 17. Januar 2002 starb, würdigen. 

Sendungstermin
Sonntag, 10. Januar 2021 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 14. Januar 2021 - 5:00 bis 6:00

Lateinamerika und der 250. Geburtstag von Beethoven und Nelson Vinot

in dieser Ausgabe gedenken wir des klassischen Popstars: Ludwig van Beethoven, zum 250. Jahrestag seiner Geburt. Und so wie es gut ist, sich an die Großen der Vergangenheit zu erinnern, ist es auch gut, sich an die Großen der Gegenwart zu erinnern, wie den chilenischen Musiker Nelson Vinot, der vor zwei Jahren sein Konzert Tierra Sagrada präsentierte. Ausschnitte ihrer Werke werden wir hören. Das Wort des Tages lautet "música".

Sendungstermin
Sonntag, 13. Dezember 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 17. Dezember 2020 - 5:00 bis 6:00

Bolivien, Venezuela. Korruption und der mexikanische Dichter Salvador Díaz Mirón

wir reisen nach Bolivien und Venezuela, wo mitten in einer akuten Wirtschaftskrise Parlamentswahlen stattfinden. Der 9. Dezember ist der Internationale Tag der Korruptionsbekämpfung. Wissen Sie, wie viel Schaden diese Geißel der Gesellschaft zufügt? Wir reisen in die Welt der Legenden, und wir werden des mexikanischen Dichters Salvador Díaz Mirón gedenken, der am 14. Dezember 1853 starb. Malaria und Klimawandel werden auch unser Thema sein. Das Wort des Tages ist: Korruption.

Sendungstermin
Sonntag, 6. Dezember 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 10. Dezember 2020 - 5:00 bis 6:00

Jose María Arguedas, Diego Maradona, Peru, Bolivien und Kolumbien

Sendungstermin
Sonntag, 29. November 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 3. Dezember 2020 - 5:00 bis 6:00

Peru, Mexiko, Bolivien, Chile und der Dichter Manuel José Othón

Wir reisen nach Peru, wo nach heftigen Protesten ein neuen Präsident die Macht übernahm. Francisco Sagasti ist der dritte Präsident Perus innerhalb einer Woche. Aber warum hatte Peru in einer Woche drei Präsidenten?  Wir besuchen Chile, Bolivien und Mexiko, um des Dichters Manuel José Othón zu gedenken, der am 28. November 1906 starb. Wie immer huldigen wir Beethoven anlässlich seines 250. Geburtstages. Außerdem berichten wir, warum die Sterblichkeitsrate der Amazonasbäume zunimmt. Das Wort des Tages ist: bicentenario.
Sendungstermin
Sonntag, 22. November 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 26. November 2020 - 5:00 bis 6:00

Weltag der Philosophie. Peru, Chile und lateinamerikanische Mythen

wir reisen nach Peru, wo sich die Lage nach Absetzung des Präsidenten zuspitzt. Weiterhin nach Chile, wo sich die Bürger für ihre neue Verfassung organisieren. Der 19. November ist der Welttag der Philosophie und wir werden uns eingehender mit diesem Thema befassen. Die lateinamerikanische Legende ist auch unser Thema, und wie jeden Sonntag diesen Jahres hören wir Musik von Beethoven zu Ehren seines 250-jährigen Geburtstages. In allen Ausgaben der Haltestelle Iberoamerika verteidigen wir den Respekt vor der Umwelt und Mutter Erde. Das Wort des Tages lautet: filosofía. 

Sendungstermin
Sonntag, 15. November 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 19. November 2020 - 5:00 bis 6:00

Washington Gularte: Der Tangokönig aus Porto Alegre. Rosa Regás.

An diesem Sonntag werden wir die Kunst des Tangos durch die Musik von Washington Gularte genießen. Dafür werden wir uns mit Porto Alegre, Brasilien, verbinden, um seine Musik zu hören. Wir werden der Schriftstellerin Rosa Regás, die am 11. November 1933 geboren wurde, unsere Hochachtung zollen. Außerdem werden wir uns mit der Frage der Auslandsverschuldung Lateinamerikas befassen. Der Bergbau betrifft mehr als 30% des indigenen Territoriums im Amazonasgebiet, wir berichten. Das Wort des Tages lautet: Tango.

Sendungstermin
Sonntag, 8. November 2020 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 12. November 2020 - 5:00 bis 6:00
RSS - Haltestelle Iberoamerika abonnieren