Musiksendung

Dunkelrot Showcase

Die Farbe im Namen des Karlsruher DJ-Kollektivs Dunkelrot ist nicht umsonst gewählt: Rot ist nicht einfach nur eine warme Farbe – sie glüht.

Rot steht für die unerschöpflichen Kraftreserven des Feuers und für tiefste menschlichen Emotionen wie Liebe und Leidenschaft. Kompromisslos und energiegeladen, dennoch zärtlich und warm. Die Dunkelheit hingegen ein Schleier, der die Silhouetten der Nacht dem Interpretationsspielraum überlässt. Der abschwächende Faktor, der Rot von einer alarmierenden Farbe zu einer anziehenden macht. Mit dem „Dunkelrot Showcase“ auf Querfunk 104,8 MHz stellen Chris und Norman interessante DJs und Producer aus dem Bereich der elektronischen Musik vor, facettenreich und unabhängig von Genre und Trends.

Ob Local-DJs, internationale Acts oder Newcomer – das Format bietet eine in Karlsruhe einzigartige Plattform des Storytellings durch DJ-Sets. Zu viel haben wir Musik von Artists gehört, die ihr Repertoire an Trends der Nachtclubs, Festivals und diverser Musikplattformen anpassen. Wer gehört werden will, muss sich schließlich auch an Trends orientieren. Falsch! Ob Mainstream oder Underground, Downtempo oder Tech House – die 104,8 FM wird zum Floor, über den nach der Party alle sagen: „Eigentlich hätten wir die ganze Zeit dableiben sollen!“

Redakteur(e): 

Rock This Country!

Country, Americana, Rock

Redakteur(e): 

Holidays On Mars

Hendrik Vogel und wechselnde Gäste präsentieren "A journey into the brilliance and diversity of the colorful world of music releases by traveling back in time and observing the future with every new sunrise"

Redakteur(e): 

Boom und Krach

Drum'n'Bass aus Karlsruhe

Redakteur(e): 

Heiss & Fettig - Radioshow

Die Imbissbude in der Markthalle des freien Radios Querfunk Karlsruhe 104,8 MHz!!!

Spitzenkoch El Mascarpone serviert ausschließlich brandneue, brandheiße & sorgsam ausgewählte Leckerbissen aus der Welt der guten Musik, fernab des Mainstreams!!! (garantiert nicht älter als 4 Wochen, bzw. der Tag nach dem letzten Sendetermin (könnten auch mal 5 Wochen (oder so) sein!)

"Gut", was heißt schon "Gut"...ja, ja.... mir ist schon klar dass "Gut" ein sehr subjektiver Begriff ist...Gut ist jedenfalls alles, was gut schmeckt, gut aussieht, gut riecht oder wie in diesem Fall, alles was sich gut anhört!! Natürlich immer aus der Sicht des Individuums gesehen!! Gekocht wird jedenfalls nur mit den besten Zutaten aus: Garage, Punk, Alternative, Indie-Schmindie, Poppy-Sloppy, Eckig & Dreckig, ab und an ein bisschen Hip-Hop..... Einfach alles was den Gaumen schmeichelt und runtergeht wie kandierte Speckstreifen!! Haute Cuisine für die Ohren!!

Eben HEISS & FETTIG!!!!!!!

Redakteur(e): 

Planet of Sound

Planet of  Sound - ein gottverlassener Trabant mit nichts als Lärm, Feedback, Reverb und viel zu lauten Gitarren!

Der neueste heiße Shit aus Punk, Garage und Indie, kombiniert mit Punk-Classix, kuratiert + moderiert von Hackerei-DJ Leif Erikson

 

Redakteur(e): 

Rap-Präsenz

Speaker an und los!

Geht mit uns auf Tour durch die verschiedenen Einflüsse und Stilrichtungen des Hiphop. Wir bieten euch die volle Breitseite des Rap, von Klassikern bis hin zu aktuellen Durchstartern, und diskutieren diverse Thematiken mal mehr und mal weniger kritisch. Der Blick über den Plattentellerrand sowie viele Künstler mit lokalem Bezug runden das Ganze ab.

Redakteur(e): 

Schrägfunk

 
Schrägfunk ist die monatliche Radiosendung von Tina und Micha.
 
Von regionalen Newcomern wie Everything in Boxes und Die Stühle, aufstrebenden Bands wie Pabst und Sperling bis zu national bekannten Künstler:innen wie Adam Angst, Kettcar, Schrottgrenze und Neoangin aka Jim Avignon, treffen Tina und Micha Musiker:innen und verwickeln sie in bodenlose Gespräche über deren Musik und den Sinn und Unsinn von Erdnussbutter-Sandwiches.
Für Themensendungen wird auch mal im Waschsalon dreckige Wäsche gewaschen, nach Schneeliedern gestöbert oder am Abend gefrühstückt.
Bei der Auswahl der Gesprächspartner:innen und der Musik geben die beiden nicht einem bestimmten Musikstil den Vorrang, sondern es gilt: lieber schrammelig als perfekt, eher holperig als glatt, Emotion vor Logik.
Dazwischen geht es kreuz und quer und drumherum, denn irgendwas geht immer und wenn es schräg wird, umso besser.
 
Über Tina und Micha
 
Tina will's oft zu genau wissen, verstrickt sich dabei in den eigenen Gedanken, lässt das Kuddelmuddel dann ungelöst zurück und nennt es Kunst. Sowieso ist sie hin- und hergerissen zwischen ihrem Wissensdurst und dem intuitiven Tun, und landete bestimmt auch aus diesem Grund gemeinsam mit Micha als Schrägfunk beim Radio.
Micha ist der strukturierte Macher, der jedoch für allerhand Blödsinn gerne den geraden Weg verlässt. Er versucht Tinas Wirrwarr mit einem Augenzwinkern zu entknoten und stolpert dabei gerne mal über seine eigenen Worte. Ansonsten ist er oft schon einen Schritt weiter und bemerkt erst am Ende, dass noch was vom Anfang fehlt.
 
 
Redakteur(e): 

Life, Sounds and Dreams

Bei Life, Sounds and Dreams erwartet Euch ein entspannter Abend mit vielen Genres der Goa-Musik. Genießt atmosphärischen Ambient/Psybient, groovigen Chillout, rhythmischen Psydub, relaxenden Downbeat/Downtempo bis hin zu rollenden Progressive Trance, melodiösen Full-On und stampfigen Psytrance.
Natürlich bereichert Euch Dj BMP auch mit Veranstaltungstipps, Berichten und Informationen von Festivals, Vorstellung vieler Neuerscheinungen, Geschichten zu Künstlern, Deko, 3D-Druck, und der Musik. Außerdem locken viele weitere Themen aus der lokalen und internationalen Goa-Szene und alternativen Richtungen.

Redakteur(e): 

Seiten

RSS - Musiksendung abonnieren