Wortsendung

La Butaca

La Butaca zeigt die Vorteile des Multikulturalismus ebenso für Zuwanderer als auch für die nativen Bürger auf.
La Butaca ist als ´Diskussionsraum´ gedacht und deswegen unterhalten wir uns dort über vielerlei Themen aus dem multikulturellen Umfeld. Zu diesem Zweck werden wir Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen einladen, die es ermöglichen, diesen Stoff aus den jeweiligen Perspektiven und Blickwinkeln darzustellen. Ziel der Sendung ist es, dem Zuhörer einen tiefen Einblick in den multikulturellen Austausch zu vermitteln. 
Als zweisprachige Sendung, die als Livestream übertragen wird, werden wir uns nicht nur an die Menschen in Karlsruhe richten, sondern im Grunde an all die, die weltweit Spanisch sprechen und Interesse für das multikulturelle Deutschland hegen.

Redakteur(e): 

Tipkin

sendung für feminismus und alltagsschrott, queer politics, ladyfeste... musik von riotgrrrl über girl‘s rap bis electropop

Weitere Infos:
http://www.radioblau.de/index.php?z=red69&r=bl2

Redakteur(e): 

ejakulat

output kontrovers gesagtes ungesagtes que(e)res experimentell gegen gegen zwangsirgendwas

Redakteur(e): 

Die Radiotrinker

Die beiden Radiotrinker widmen sich zwei Stunden im Monat einem vorgegebenen Thema und überprüfen anhand musikalischer Beiträge zur Thematik die Grenzen des guten Geschmacks. 

Zur offiziellen Seite: www.angewandter.de

Gente Dinami-KA

„Aus Iberoamerika nach Karlsruhe: hin und zurück“

Durch 8 Sendungen werden wir die Erfahrung von 8 unterschiedlichen Menschen erzählen, die es geschafft haben, eine Brücke zwischen Lateinamerika und Karlsruhe zu machen.

In diesem Sinne interviewen wir 8 Menschen aus dem Kultur, Sozial, Wissenschaft, Politik und Gastronomie-Bereich, die aus Lateinamerika, Portugal und Spanien kommen und in Karlsruhe leben, sowie Bürger aus
Karlsruhe, die mit Lateinamerika und Spanien zu tun haben.

Durch diese Sendungen wollen wir die interkulturelle Entwicklung unseren Radiogästen zeigen und uns über ihre interkulturelle Erfahrung in Karlsruhe unterhalten.

Redakteur(e): 

KAlendarium

Die Sendung für Veranstaltungstipps bei Querfunk. Einmal im Monat präsentieren wir euch ausgesuchte Konzerte, Lesungen, Partys, Ausstellungen etc.

Veranstaltungstermine könnt ihr an folgende Redaktions-Mailadresse schicken: veranstaltungstipps@querfunk.de

 

Redakteur(e): 

agoRadio

agoRadio ist ein Experiment, unter veränderten medientechnologischen Bedingungen unerhörtes Radio zu produzieren.

Was war das alte Medienverständnis? Um ein Zentrum gruppiert,  wurden die "Empfänger" zur Peripherie und auf diese Weise zur "Masse" der „Massenmedien“. Mit der Digitalisierung, Miniaturisierung und Vernetzung medialer Technologien verändert sich die Situation. Empfänger werden in Netzstrukturen potenziell zu Sendern. Computer,  jedes handelsübliche Handy ist in sich auch Kamera, Rekorder, Tonstudio und Sendeplattform. Damit entsteht eine unübersichtliche, potenziell anarchische Struktur medialer Vielheiten und Öffentlichkeiten.

Die gegenwärtige politische Entwicklung sozialer Verelendung und zunehmender Militarisierung verlangt nach der Herstellung anderer Öffentlichkeiten. Dazu soll agoRadio Gelegenheit bieten.

Kontakt: redaktion@agoradio.de

Webseite: www.agoradio.de

 

Redakteur(e): 

südnordfunk

Aus Print mach mehr - das Informationszentrum 3. Welt (iz3w) on air! So die Devise der iz3w-Zeitschriftenredaktion. Mit dem süd-nord-funk startet das iz3w eine monatliche Magazinsendung. Mit ausgewählten Inhalten und Debatten der nord-süd-politischen Zeitschrift aus Freiburg.


Querfunk übernimmt diese Sendung immer am 2. Dienstag im Monat 16 bis 17 Uhr.


https://www.iz3w.org/

Redakteur(e): 

India Chat Masala

Die Sendung von Indern für Inder und alle, die sich für die indische Kultur interessieren. Gespräche über Indien und die indische Küche, garniert
mit indischer Musik. Unter anderem wird in der ersten Folge unter dem Motto „Utho Parth Gandhiv Sambhalo“ (Englisch: „get up and fight“) ein
erfolgreicher indischer KIT-Student vorgestellt. Diskutiert wird über seine Motivation und seine Leistungen, die für viele Landsleute ein leuchtendes
Beispiel sind. Ebenfalls thematisiert werden die Herausforderungen in Deutschland, und wie er sie meisterte. (Sendung in englischer Sprache)

Redakteur(e): 

Seiten

RSS - Wortsendung abonnieren